OGS

Kleine Schule — Groß was los!

Unsere "Größe" ist unsere Stärke. An der Schule gibt es derzeit 5 Klassen. Dadurch sind jedes Kind und seine Familie praktisch persönlich bekannt. So ist es auch ganz normal, dass die Kinder sich jahrgangsübergreifend mit Namen kennen und in der Pause oder nach dem Unterricht in der OGS gemeinsam spielen. 

Dieser familiäre Rahmen setzt sich auch in der OGS fort, bspw. beim gemeinsamen Mittagessen oder bei der Hausaufgabenbetreuung. Tischmanieren und eine gemeinschaftliche Athmosphäre beim Mittagessen sind uns ebenso wichtig wie eine ruhige und konzerntrierte Arbeitsumgebung während der Hausaufgaben.

Daniela Ihde und Monika Quack, Vorsitzende und Stellvertreterin des OGS-Trägervereins, leiten seit mehreren Jahren erfolgreich unsere OGS. Sie haben bereits selber Kinder durch die Grundschulzeit begleitet bzw. haben weiterhin Kinder an der Schule. Sie kennen die Eltern und Kinder, Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Von Eltern – für Eltern! Unser kleines System macht es möglich, flexibel zu reagieren und zu gestalten.

Obwohl es nur fünf Klassen gibt, bieten wir ein vielfältiges OGS-Angebot. 
Im Gegensatz zu großen Schulen, in denen die Kursangebote schnell belegt sind, können bei uns meistens alle OGS-Kinder an ihrer Wunsch-AG teilnehmen. Sollte die Nachfrage größer sein, bemühen wir uns um einen weiteren Kurs.
Das Angebot ist zudem so gestaltet, dass regelmäßig auch Nicht-OGS-Kinder an den AGs teilnehmen können. Die Eltern zahlen dann eine Kursgebühr. Dieses Angebot wird gern wahrgenommen.


Im offenen Ganztag bieten wir

Mo.–Do. 7.15–16.30 Uhr, Fr. 7.15–15.00 Uhr

  • Betreuung vor und nach dem Unterricht
  • Mittagessen in ruhiger, familiärer Atmosphäre
  • Hausaufgabenbetreuung (außer Fr.)
  • Freizeitangebote in AG-Form und freiem Spielen
  • Flexible aber verbindliche Abholzeiten (Mo.–Do. ab 15.00 Uhr, Fr. ab 14.00 Uhr)
     

 

Der Tagesablauf in der OGS

 

7.15–7.50 Uhr

Aufsicht im OGS-Gebäude

7.50–8.40 Uhr 

Betreuung, falls der Unterricht erst um 8.40 Uhr beginnt

11.25–16.30 Uhr

Freies Spielen in den OGS-Räumen oder auf dem Außengelände

11.30–14.00 Uhr

   Mittagessen in 2–3 Gruppen

11.30–15.00 Uhr

Hausaufgabenbetreuung 

14.30–16.30 Uhr

AG-Angebote (siehe AGs)

 

  Freitags findet keine Hausaufgabenbetreuung statt.